Tipps

E-Bike Zubehör – Neuheiten, Tipps & Gadgets

 

Das Fahrradzubehör ist mittlerweile schon genauso wichtig wie das Rad selbst. Deshalb kommen jedes Jahr immer mehr Innovationen und nützliche Gadgets auf den Markt. Wer ein praktisches E-Bike besitzt, sollte das auch mit dem passenden Zubehör ausstatten. Wir zeigen Ihnen, auf welches Elektrobike Zubehör Sie in der Fahrradsaison 2021 auf keinen Fall verzichten sollten.

 

E-Bike Zubehör – Das sind die Neuheiten 2021

Die Nachfrage an E-Bikes ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Das führte dazu, dass sich nicht nur das Elektrofahrrad ständig weiterentwickelte, sondern auch das Zubehör. Das Wichtigste: der Helm. Obwohl es keine Helmpflicht für E-Bikes bis 25 km/h gibt, ist bei jedem E-Bike ein Helm zu empfehlen. Schließlich ist die Geschwindigkeit höher als beim normalen Fahrrad. Die neuesten Helm-Innovationen aus 2021 versprechen dabei nicht nur Schutz und Komfort, sondern sind auch modisch voll im Trend. Besonders beliebt ist der Kortal Race MIPS Helm. Mit seinem Rotationsschutz und dem gebogenen Visiersystem bietet er nicht nur einen sehr hohen Sicherheitsstandard, sondern mit der „Clarity Brille“ auch eine großartige Sicht. Der POC Omne Eternal Helm ist brandneu und schon jetzt nicht mehr aus dem Fahrradverkehr wegzudenken. Der Kopfschutz ist mit photosynthetischem Material beschichtet, das künstliches Licht in Strom umwandeln kann. Besonderes Gimmick: Auf Ihrem Hinterkopf leuchtet dann eine kleine Glühbirne auf, die im Straßenverkehr auf Sie aufmerksam macht und vor möglichen Unfällen schützen soll.

 

E-Mountainbike Rucksackzubehör

Auf einer E-Bike Tour sind Komfort und Praktikabilität beim Zubehör das A und O. Besonders wichtig ist es, immer schön hydriert zu bleiben. Deshalb sollten Sie auf eine Fahrradtour einen leichten Rucksack mitnehmen, in dem Sie eine Wasserflasche und Proviant verstauen können. Während der E-Bike Tour raten wir Ihnen zu einer handlichen Flasche, deren Verschluss leicht zu öffnen und zu schließen ist. Besonders Rucksäcke der Marke Camelbak sind sehr leicht, sodass die regelmäßige Erfrischung und der Komfort nicht zu kurz kommen. Eine andere sinnvolle Investition sind Rucksäcke, die bei Nacht reflektieren. Der Rucksack ist dabei nicht nur ein stylisches Accessoire, sondern auch ein Sicherheitsextra. Sie sind für andere Verkehrsteilnehmer auch im Dunkeln sofort sichtbar. Besonders bekannt für modisch reflektierende Rucksäcke ist die Brand „Provinz“.

 

Die Must-haves für Ihr E-Bike

Ein weiterer Geheimtipp für E-Biker ist eine Trainingsuhr. Sie zeigt Ihnen Ihren Puls und Ihre Herzfrequenz während der Fahrt an und misst automatisch Ihre Trainingsfortschritte. So sind Sie während Ihrer Fahrradtour motiviert, Ihre Leistung zu steigern und alles aus sich rauszuholen. Mit einer so schicken Uhr am Handgelenk können Sie also nicht nur in puncto Modebewusstsein überzeugen, sondern auch ihre Trainingseinheiten gezielt nachverfolgen.

 

E-Bike Zubehör für Damen

Vielen Damen ist das eigene Fahrrad oft nicht stylisch genug. Mit ein paar kleinen Tricks lässt sich jedes E-Bike ganz einfach aufpeppen! Schon eine kleine Veränderung kann viel bewirken. Wie wäre es mit einer verspielten Fahrradklingel? Sie sind in verschiedensten Farben, Mustern und Formen erhältlich, sodass für jede etwas dabei ist. Um das E-Bike den Frühlings- und Sommertemperaturen auch optisch anzupassen, greifen immer mehr Frauen zu Fahrradaufklebern. Verziert man das Rad mit kleinen Blumen, hat das einen freundlichen Sofort-Effekt. Probieren Sie es aus und gestalten Sie mit Hilfe kleiner Details Ihr individuelles E-Bike!

 

Nützliche Gadgets – unsere Geheimtipps

Das Smartphone hat einen besonderen Stellenwert in unserem Alltag, denn wir wollen immer erreichbar sein. Auch beim Fahrradfahren kann ein Handy durchaus nützlich sein – als Navigationshilfe. Vor Beginn der Radtour suchen Sie sich einfach online besonders schöne Routen aus, die Sie befahren wollen. Dann starten Sie durch! Um das Handy während des Radfahrens nicht in der Hand halten zu müssen, ist eine Handyhalterung ideal. Eine Handytasche bietet Ihrem Smartphone bei Wind und Wetter Schutz und behindert Sie nicht beim Fahrradfahren. Sie können sich den Weg navigieren lassen und dabei beide Hände am Lenker behalten. Besonders beliebt sind die Handytaschen der Marke „Velmia“.

 

E-Bike Leasing Zubehör – Ihre Vorteile mit BusinessBike

Bei BusinessBike gibt's nicht nur freie Wahl bei Fahrradherstellern, -marken und -modellen, Sie bekommen zu Ihrem geleasten Bike auch eine große Auswahl an leasingfähigem Zubehör. Natürlich können Sie selbst entscheiden, welche Produkte für Sie erforderlich sind.

 

  • Rahmen, Gabel und Cockpit
  • (E-)Antrieb, Schaltung und Pedale
  • Bremsen und Laufräder
  • Sattel, Taschen und Anbauteile
  • Beleuchtung und Sonstiges