Versicherung im Detail

Immer sicher unterwegs

Ein gutes Rad braucht eine gute Versicherung. Dank unserer Partner:innen sind Sie bei BusinessBike immer bestens abgesichert.

Lorem ipsum

Wir setzen auf die Spezialisten aus den Niederlanden

Unser Versicherungspartner ENRA bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und hat über 1 Million Kundinnen und Kunden. So können wir Ihre Fahrrad- und E-Bike-Leasing-Kosten gering halten und Ihnen maximale Vorteile bieten.

100 % – gibt’s nur bei BusinessBike!

versicherung_neuradabdeckung

Neurad-Abdeckung

Unser exklusiver Versicherungspartner ENRA garantiert einen 100% Ersatz bis zum letzten Tag des Leasings – egal ob Diebstahl oder Totalschaden.

Mobilität

Der europaweite Pick-Up-Service (24/7) ist Teil unserer Vollkasko­versicherung. Er bietet kostenlose Pannenhilfe für unterwegs.

versicherung_erstattung

Erstattung

Bagatellschadengrenze? Selbstbeteiligung? Das gibt es bei uns nicht. Auch die Kostenübernahme von Arbeitslohn und Ersatzteilen ist inkludiert.

versicherung_e-bike-power

E-Bike Power

Auch bei Akku­problemen bietet die ENRA Ersatz. Das gilt, wenn die Funktionalität des Akkus komplett versagt oder nur eine Zelle defekt ist.

Ein geklautes Rad ist wirklich nicht lustig. Jetzt kann ich aber wieder lachen, denn das Rad wurde 1:1 ersetzt. Ein halbes Jahr vor Leasingende.
Holger Brehmer

Neuraddeckung bis zum letzten Tag? Geht das überhaupt?

Ja, das geht. Obwohl einige unserer Mitbewerber:innen fälschlicherweise das Gegenteil behaupten. Um alle Zweifel auszuräumen, haben wir eine Stellungnahme durch das Finanzamt erbeten:

Auszug aus Anrufungsauskunft nach § 42e Einkommensteuergesetz (EStG) vom 19.2.2019

"Auch in den Fällen eines Austausches des Leasing-Fahrrades während der 36-monatigen Nutzungsüberlassung auf Grund von Gewährleistungsansprüchen, Kulanz oder Versicherungsfällen wird es nicht beanstandet, bei der anschließenden Übereignung an den Arbeitnehmer, die nach dem Schreiben des BMF vom 17.11.2017 (IV C 5 - S 2334/12/10002-04) beschriebene Regelung, aus Vereinfachungsgründen den üblichen Endpreis nach§ 8 Abs. 2 Satz 1 EStG mit 40 % der auf volle 100 Euro abgerundeten unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers, Importeurs oder Großhändlers im Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Fahrrads einschließlich der Umsatzsteuer zu bewerten. Ein niedrigerer Wert kann nachgewiesen werden."

Lorem ipsum

Was passiert, wenn wirklich was passiert?

Alles zu Versicherungsabläufen finden Sie in unserem Helpdesk.

Helpdesk
Broschüre von BusinessBike

Alles zum Dienstrad-Leasing in unserer Broschüre zum Download!

Alle Antworten zum Thema Bike-Leasing kompakt und übersichtlich zum Nachlesen.

icon_downloadJetzt downloaden

Das sind wir: Alles zu uns als Unternehmen

Aus einer guten Idee unter Freunden wurde BusinessBike. Hier erfahren Sie mehr über uns und unser Unternehmen.

Über uns

Fragen und Antworten

Haben Sie ein besonderes Anliegen?

Uns ist es wichtig, alle Ihre Fragen zu beantworten. Falls Sie im Helpdesk nicht fündig geworden sind, nutzen Sie gerne eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

Häufige Fragen

Nicht alles geklärt? Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unserem Helpdesk.

Zum Helpdesk

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unsere Onlineformulare zum allgemeinen Kontakt, zur Änderung von Stammdaten, zum technischen Support oder um einen Störfall zu melden.

Zu den Kontaktformularen

Störfall melden

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Im Störfall findet Ihr:e Arbeitgeber:in über unser Störfallmanagement die passende Lösung.

Zum Störfallmanagement