So einfach geht's

Dienstrad-Leasing mit BusinessBike

Wussten Sie schon? Bei BusinessBike sind Vollkaskoversicherung, Mobilitätsgarantie bei Unfällen, Pannen oder Diebstählen sowie jährliche Service-Checks standardmäßig enthalten. Erfahren Sie hier mehr über den attraktiven Mitarbeiter-Benefit, der Gesundheit fördert, Kosten spart und die Umwelt schützt – einfach und unkompliziert durch unseren Leasing-Service umsetzbar.

Dienstrad-Leasing – mit BusinessBike besser denn je mit diesen Vorteilen:

  • Nachhaltige Mobilitätslösung, die Gesundheit fördert und Flexibilität in den Arbeitsalltag bringt.

  • Steuerliche Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

  • Stärkung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung an das Unternehmen.

  • Signifikante Preisvorteile durch Leasing im Vergleich zum direkten Kauf.

  • Kooperation mit über 6.000 Fachhändlern deutschlandweit.

  • Einfache und sichere Finanzierung des Wunschfahrrads durch umfassende Leasingoptionen für alle Fahrradtypen.

  • Möglichkeit zur privaten Nutzung des Dienstrades sowie zum Leasing mehrerer Räder.

  • Vollkaskoversicherung und Mobilitätsgarantie bei Unfall, Panne oder Diebstahl.

  • 100% papierlose Abwicklung über ein Echtzeit-Portal.

  • Auswahl aus drei maßgeschneiderten Service-Budget-Paketen.

Ablauf des Bikeleasings

Unser Motto: So einfach wie möglich! Als Ansprechpartner stellen wir Ihnen in nur wenigen Schritten Ihr Wunsch-Fahrrad zur Verfügung.
BusinessBike empfehlen!
1
Ab ins Office: BusinessBike vorschlagen

Empfehlen Sie Fahrradleasing mit BusinessBike in Ihrem Unternehmen. Sobald Ihr Arbeitgeber die Registrierung abgeschlossen hat, kann das Leasing für alle Mitarbeitenden beginnen!

2
Ab ins Portal: Quickstart machen

In weniger als fünf Minuten können alle notwendigen Angaben auf unserer Website gemacht werden – bequem von zu Hause aus.

3
Ab zum Händler: Dienstrad auswählen

Suchen Sie sich Ihr Wunschrad mit Zubehör beim Fachhändler Ihres Vertrauens aus. Der Händler erstellt im Portal ein Angebot zu Ihrem Dienstrad, das Sie z.B. über Ihr Handy freigeben können.

4
Ab auf den Sattel: Bike genießen

Ist Ihr Traumbike vorrätig, können Sie sofort losfahren! Natürlich können Sie Ihr Bike sowohl für den Arbeitsweg als auch für alle privaten Strecken nutzen. Ab in den Sattel und das Dienstrad genießen!

Dienstrad-Leasing für Arbeitnehmer einfach erklärt

Dienstrad-Leasing für Arbeitnehmer einfach erklärt

In vier Schritten BusinessBike in Ihrem Unternehmen einführen

Entspannt aufsatteln: Wenn Sie sich für Dienstrad-Leasing mit BusinessBike entscheiden, können sich Ihre Mitarbeitenden sofort nach Ihrer Registrierung auf die Suche nach den individuellen Wunschbikes machen.
Jetzt registrieren!
1
Unverbindlich informieren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich überzeugen. Nutzen Sie dafür unser Webinar zum Thema Fahrradleasing oder unsere Vertriebs-Hotline. Wir beraten Sie gern!

2
Kostenfrei registrieren

Legen Sie los: Kostenfrei in unserem Echtzeit-Portal einen Rahmenvertrag abschließen und das Leasing konfigurieren. Egal wie viele Bikes – die Abwicklung ist schnell, digital und einfach.

3
Mitarbeitende informieren

Mit unserer Hilfe informieren Sie Ihre Mitarbeitenden, dass es losgeht: Diese können sich direkt im Portal registrieren und einen Quickstart beantragen – so schnell geht Dienstrad-Leasing nur mit BusinessBike.

4
Digital und in Echtzeit

Sie als Arbeitgeber:in haben jederzeit den Überblick über alle Leasingbikes – sobald Sie einen Quickstart genehmigen, können Ihre Mitarbeitenden in den Handel gehen und ihr Traumrad aussuchen.

Dienstrad-Leasing für Arbeitgeber einfach erklärt

Dienstrad-Leasing für Arbeitgeber einfach erklärt

Vollkasko mit 0 € Selbstbeteiligung

Unser Versicherungspartner ENRA konzentriert sich in Deutschland ausschließlich auf E-Bikes und Fahrräder. Er bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und hat über 1 Million Kunden. So können wir Ihre Fahrrad- und E-Bike-Leasing Kosten gering halten und Ihnen maximale Vorteile bieten.

Details zur Versicherung
leasingdetails-überblick_bagatellschadengrenze

Keine Selbstbeteiligung & Bagatellschadengrenze

leasingdetails-überblick_pickup-service

Neuraddeckung bei Diebstahl und Totalschaden

leasingdetails-überblick_reparatur

Reparatur oder Ersatz bei Akku-Defekten

leasingdetails-überblick_kostenübernahme

Kostenübernahme von Arbeitslohn und Ersatzteilen

Das BusinessBike Service-Budget

Für Verträge ab dem 1. September 2022: Jedes BusinessBike ist über unsere Vollkaskoversicherung mit 0 € Selbstbeteiligung und ohne Bagatellschadengrenze abgesichert. Unsere Mobilitätsgarantie bei Panne, Unfall oder Diebstahl des Bikes bietet einen europaweiten Pick-up Service rund um die Uhr. Auch mit drin: ein jährlicher UVV-Check beim Besuch im Fachhandel.

Arbeitgebende können ein Service-Budget festlegen, ihren Mitarbeitenden die freie Wahl lassen oder die Option einräumen, das Mindestbudget vor Vertragsschluss selbst zu erweitern.

Unser Service-Budget ist frei verwendbar für Inspektion, verschleißbedingte Reparatur & Co. und steht in drei Größen zur Auswahl:

Basis

Die Grundlage –
für Wenigfahrende.

75 € Budget p.a.
225 € Gesamt

Flexible Nutzung des Budgets.

5 € netto p.m.

Premium

Perfekt für alle –
besonders für E-Biker.

175 € Budget p.a.
525 € Gesamt

Flexible Nutzung des Budgets.

10 € netto p.m.

Pro

Rundum sorglos –
für Vielfahrende.

300 € Budget p.a.
900 € Gesamt

 Flexible Nutzung des Budgets.

15 € netto p.m.

Grafik zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit

Versteuerung – Ist Fahrrad-Leasing sinnvoll?

Dienstrad-Leasing über das Unternehmen wird steuerlich begünstigt. Da es sich bei einem Firmenrad um einen „Sachlohn“ handelt, muss es per Gehaltsumwandlung über das Gehalt des Mitarbeiters versteuert werden. Damit reduziert sich für Arbeitgebende und Arbeitnehmende die Berechnungsgrundlage für Steuern und Sozialabgaben – Beide sparen Geld.

Gibt’s das Dienstrad für die Mitarbeitenden als Gehaltsplus, bezahlt der Arbeitgeber die Leasing-Raten und kann sie als Betriebskosten geltend machen. Für den Arbeitnehmer gibt’s das Betriebsfahrrad dann steuerfrei. Zusammengefasst: Mit dem Dienstfahrrad fährt man nicht nur besser, sondern nutzt zudem Steuervorteile. Leasing lohnt sich allemal.

Der geldwerte Vorteil
Wird das Firmenfahrrad zusätzlich zum Arbeitslohn – als Gehaltsplus – zur Verfügung gestellt, fahren alle günstig und steuerfrei. Die Leasingraten werden komplett vom Arbeitgebenden übernommen.

Bezahlung über Gehaltsumwandlung
Beim Leasing per Gehaltsumwandlung wird das Dienstrad als „Sachlohn“ monatlich mit ca. 0,25 % des Gesamtpreises über das Gehalt versteuert. Ein kleiner Teil des Bruttogehalts wird zur Leasingrate.

Details zur Versteuerung

Entspannt mobil sein

Unsere Mobilitätsgarantie schützt vor Mobilitätsverlust infolge einer Panne, eines Unfalls, oder bei Verlust des BusinessBikes durch Diebstahl. Der Pick-up Service gilt europaweit rund um die Uhr.

leasingdetails-überblick_24-stunden-hotline

24-Stunden-Hotline

Der Pick-up Service ist rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummer finden Sie auf Ihrer BusinessBike-Card.

leasingdetails-überblick_pickup-service

Pick-up Service inkl. Begleitperson

Bei der Mobilitätsgarantie versichert ist das jeweilige BusinessBike nebst Nutzer/in und Begleitperson.

leasingdetails-überblick_europa

Gültig in ganz Europa

Der Pick-up Service holt Sie überall innerhalb des geografischen Europas, in den Anliegerstaaten des Mittelmeeres, auf den kanarischen Inseln, Madeira und den Azoren ab.

störfallmanagement_arbeitgeberwechsel

Für private und berufliche Fahrten

Die Mobilitätsgarantie gilt sowohl für dienstliche als auch für private Fahrten mit dem BusinessBike.

Broschüre von BusinessBike

Unsere Broschüre über Dienstrad-Leasing zum Download!

Alle Antworten zum Thema Dienstrad-Leasing kompakt und übersichtlich zum Nachlesen.

icon_downloadJetzt downloaden

Arbeitnehmer:in?

Sie wollen auch in den Genuss eines Leasing-Bikes kommen? Empfehlen Sie BusinessBike jetzt in Ihrem Unternehmen und radeln Sie los.

BusinessBike empfehlen!
Mann auf Mountainbike vor bergiger Landschaft Mann auf Mountainbike vor bergiger Landschaft

Arbeitgeber:in?

Bringen Sie Ihr Team in Fahrt und bieten Sie Ihren Mitarbeitenden einen der attraktivsten Work-Benefits an.

Jetzt registrieren!

Fragen und Antworten

Spezielle Fragen zum E-Bike Leasing?

Sie sind bisher noch nicht mit den Vorteilen eines E-Bikes vertraut, oder haben weitere Fragen zur Technik? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Alle Infos zum E-Bike Leasing

Haben Sie ein besonderes Anliegen?

Uns ist es wichtig, alle Ihre Fragen zu beantworten. Falls Sie im Helpdesk nicht fündig geworden sind, nutzen Sie gerne eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

Häufige Fragen

Nicht alles geklärt? Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unserem Hilfe-Center.

Zum Hilfe-Center

Kontaktieren Sie uns!

Zum allgemeinen Kontakt, zur Änderung von Stammdaten, zum technischen Support oder um einen Störfall zu melden.

Zu Hilfe & Kontakt

Störfall melden

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Im Störfall finden Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber über unser Störfallmanagement eine passende Lösung.

Zum Störfallmanagement