Bringen Sie Schwung in Ihre Firma und in Ihren Alltag! Denn Fahrrad-Leasing über den Arbeitgeber war noch nie so einfach: Sie wählen das für Sie passende Dienstrad aus einer Vielzahl an hochwertigen Fahrrad-Modellen und genießen dabei alle Vorzüge des Arbeitnehmer-Leasings. Egal ob E-Bike oder Pedelec – mit Business Bike Leasing finden Sie ein Job-Fahrrad, das zu Ihnen passt.

 

 

Fahrradleasing privat

Business Bike bietet neben dem Vorteil der betrieblichen Verwendung eines Leasing-Fahrrades zudem die Möglichkeit der privaten Nutzung Ihres Firmenfahrrades. E-Bikes oder Cargobikes sind in der Regel in der privaten Anschaffung oftmals sehr teuer. E-Bike-Leasing bietet Ihnen mobilen Komfort und stellt Ihnen auch in Ihrem Privatleben regelmäßig ein ausgezeichnetes Fahrrad zur Verfügung – und das schon ab 499 €.

Vorteile des Bikeleasings für Angestellte

Lohnt sich Fahrrad Leasing wirklich? Ja - denn wer im Gegensatz zu einem Auto ein Fahrrad über seine Firma least, profitiert nicht nur von der uneingeschränkten Privatnutzung seines Firmenfahrrads. Mit Bikeleasing fördern Sie langfristig Ihre Gesundheit und tragen zum Klimaschutz bei. Und das Beste: Es kommen Steuerersparnisse und Kostenersparnisse auf Sie zu.

Bezahlung über Gehaltsabrechnung

Die Bezahlung Ihres Firmen-Fahrrades wird monatlich von Ihrem Arbeitgeber übernommen. Dieser zahlt per Gehaltsumwandlung die Leasingrate für Ihr Dienstfahrrad. Dabei wird einfach Ihr Bruttogehalt in Höhe der Leasingrate gekürzt. Da es sich dabei um einen Sachlohn handelt, müssen Sie lediglich den Listenpreis (UVP) nach der 0,5 % Regel versteuern und profitieren somit von einem geldwerten Vorteil.

Ein Leasing-Bike als Gehaltsplus

Bezahlt Ihr Arbeitgeber die Leasingraten für Sie, können Sie sich über ein ordentliches Gehaltsplus freuen. So können auch tarifgebundene Unternehmen von den Vorteilen des Dienstfahrrads profitieren. Eine private Nutzung ist trotzdem möglich.

Geringere Fahrtkosten für den Arbeitsweg

Mit Business Bike-Leasing langfristig Kosten sparen – die monatlichen Kosten für Ihren Arbeitsweg mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln tragen Sie als Arbeitnehmer in der Regel selbst. Bei Business Bike übernimmt Ihr Arbeitgeber die Unterhaltskosten, die für das Leasing entstehen, indem ein geringer Teil Ihres Monatslohns in die Leasingrate umgewandelt wird. Das bedeutet für Sie: flexibler Arbeitsweg und geringe Fahrtkosten.

Rundumschutz und Leasingrate über Bruttoeinkommen

Die Leasingraten für Ihr neues Dienstrad werden durch eine monatliche Gehaltsumwandlung von Ihrem Bruttoeinkommen abgezogen. Ein steuerlich begünstigter Rundumschutz inklusive Pick-up-Service ist in den attraktiven Leasingraten bereits inkludiert.

Null-Risiko-Versprechen mit dem BusinessBike Störfallmanagement

Einfach an alles gedacht

Kündigung, Elternzeit, längere Krankheit – wenn das Leben sich ändert, haben wir immer eine unkomplizierte Lösung. Oder holen das Bike einfach wieder ab – zu 100 %.

Details zum Störfallmanagement

Einfach genial einfach:
Unsere Leasing-Pakete

In jedem Fall bekommen alle Nutzer ein Guthaben für die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Durchsicht – ein Kurz-Check der wichtigsten Punkte für die Betriebs- und Verkehrssicherheit. Mit dem Upgrade auf Paket M erhält man ein höheres Guthaben für die jährlichen Prüfungs- und Wartungsarbeiten.

Und mit dem Service-Paket L steht neben dem höheren Guthaben für die jährliche Inspektion noch zusätzlich ein Guthaben für Reparaturen infolge von Verschleiß zur Verfügung.

 

 

S-Paket

 

Leasingvertrag

Vollkasko

Mobilitätsgarantie

Durchsicht

 

M-Paket

 

Leasingvertrag

Vollkasko

Mobilitätsgarantie

Inspektion

 

L-Paket

 

Leasingvertrag

Vollkasko

Mobilitätsgarantie

Full Service

Leasing-Rechner für den schnellen Überblick

Während der Leasinglaufzeit von 36 Monaten wird monatlich eine geringe Umwandlungsrate von Ihrem Bruttogehalt abgezogen, welche noch nicht Ihre Steuervorteile berücksichtigt. Diese können Sie ganz einfach mit unserem Leasing-Vorteilsrechner berechnen.

 

 

Pflichtfeld
Ersparnis im Schnitt
Relative Ersparnis
Monatliche Belastung


Mehr Details? Rechnen Sie im Expertenmodus.


Sämtliche Werte sind brutto und in Euro anzugeben. Unverbindliches Kalkulationsbeispiel. Für eine Überprüfung wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater. Bei der Verwendung des Vorteilsrechners der REGONOVA GmbH werden keinerlei Nutzerdaten gespeichert oder ausgewertet. Dieser Rechner dient lediglich zur Berechnung des individuellen Vorteils.

Über 3.000 Händler stehen Ihnen zur Wahl.

Bringen Sie Schwung in Ihre Firma

Wie funktioniert Bike-Leasing für Arbeitnehmer?Zwei Wege zum Fahrradleasing mit BusinessBike

Leasing-Rate als Gehaltsplus

Wird Ihnen das E-Bike von Ihrem Arbeitgeber zusätzlich zum Arbeitslohn – als Gehaltsplus – zur Verfügung gestellt, fahren Sie als Arbeitnehmer steuerfrei. Die Leasingraten werden komplett von Ihrem Arbeitgeber übernommen.

Bezahlung über Gehaltsumwandlung

Beim Leasing über eine Gehaltsumwandlung wird ein kleiner Teil Ihres Bruttogehalts zur Leasingrate umfunktioniert. Ihr E-Bike wird als „Sachlohn“ monatlich mit 0,5 % des Gesamtpreises über Ihr Gehalt versteuert.

Ablauf des Bike-Leasings für Arbeitnehmer

Unser Motto: So einfach wie möglich! Als Ansprechpartner für Dienstradleasing stellen wir Ihnen in nur wenigen Schritten Ihr Wunsch-Fahrrad zur Verfügung.

 

BusinessBike: der Quickstart erspart den Papierkram

 

Ab ins Portal: Quickstart machen

Der ganze Papierkram in 5 Minuten, nur ohne Papier – versprochen! Sie machen das Vertragliche bequem von zu Hause und ohne Gerenne in die Personalabteilung. Ist das erledigt, geht's jederzeit ab zum Händler. 

BusinessBike: keine Einschränkung bei der Händlerwahl

 

Ab zum Händler:
Bike auswählen

Suchen Sie sich Ihr persönliches Dienstrad mit Zubehör beim Fachhändler Ihres Vertrauens aus. Einschränkungen? Gibt es keine. Der Händler stellt ein Angebot über das Portal, das können Sie direkt über Ihr Handy freigeben.

BusinessBike: Freie Auswahl beim Wunschrad

 

Ab in den Sattel:
Bike gleich nutzen

Ist das Rad vorrätig, dann nehmen Sie es gleich mit. Sonst vereinbart Ihr Händler mit Ihnen einen Abholtermin, und Sie genießen anschließend unsere Mobilitätsgarantie mit Ihrem neuen Dienstrad.
Lastenrad-Cargobike

Das richtige Rad zur richtigen Zeit

„Das nenne ich neue Freiheit – privat hätten wir uns das Cargo-Bike wohl nie gekauft. Zu uns als Familie mit einem kleineren Kind passt es optimal.”

Sabine Mertens

Große Fahrrad-Auswahl und e-Bike-Auswahl

Unser Sortiment bietet Ihnen eine Auswahl an unterschiedlichen Fahrrad Modellen, aus der Sie ganz einfach Ihr persönliches Wunschrad auswählen können.

Für längere Strecken oder die entspannte Feierabendrunde

Pedelec

Pedelecs sind e-Bikes, die den Fahrer beim Treten der Pedale mit einem Elektromotor bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 25 km/h unterstützen. Aufgrund dessen ist das Pedelec einem herkömmlichen Fahrrad in Deutschland gleichgestellt. Es unterscheidet sich allein durch den zusätzlichen Elektromotor, inklusive Steuerelektronik und einer Traktionsbatterie. Zudem wird mithilfe eingebauter Sensoren der Krafteinsatz des Fahrers gemessen und an die Beschleunigung angepasst. Sollte das Fahrrad also schneller fahren als 25 km/h, muss der Fahrer selbst in die Pedale treten. Der Unterstützungsgrad eines Pedelecs kann grundsätzlich in mehreren Stufen eingestellt werden. Der Elektromotor ist bis maximal 250 Watt ausgestattet.

Die beste Art die City zu genießen

Cityräder

Das Cityrad bietet besonders im Alltag vollen Komfort. Durch eine einfache Grundausstattung und unkomplizierte Handhabung bewährt es sich nicht nur auf dem Weg zur Arbeit als bequemes Fortbewegungsmittel, sondern auch für kürzere Strecken in die Stadt oder zum Einkaufen. Das Fahrrad zeichnet sich zudem durch einen gepolsterten Sattel und einen breiten Lenker aus, was eine konsequent aufrechte Sitzposition veranlasst. Die Rahmenhöhe kann je nach Wunsch variieren. Damen Cityräder haben meistens einen niedrigeren Rahmen, um das Ab- und Aufsteigen zu erleichtern. Citybikes bewegen sich in der Regel im günstigeren Preissegement und sind schon ab 350 € zu erwerben. Im Gegensatz zum Trekkingrad, welches in erster Linie für längere Fahrradtouren oder kleinere Radreisen ausgelegt ist, ist das Cityrad vor allem als Alltags- und Freizeitrad geeignet.

http://www.fahrrad-ratgeber.com/fahrradtypen/citybike.html

Täglich etwas fitter werden

Mountainbike

Wer auf die sportliche Alternative setzt und vor allem in seiner Freizeit viel in unwegsamem Gelände unterwegs ist, dem kommt das Mountainbike zugute. Im Gegensatz zu anderen Fahrradtypen unterscheidet sich das Mountainbike durch seinen beispielsweise 26 Zoll dicken Reifen und dessen starken Profil. Mountainbikes werden in der Regel in derselben Rahmengröße wie die Zoll-Anzahl der Räder gefahren. Eine passende Zoll-Anzahl ist dementsprechend notwendig, um Halt auf unterschiedlichstem Geländeboden zu garantieren. Doch auch in der Stadt macht sich das Mountainbike durch seine gute Federung und die starken Bremsen zu einer attraktiven Alternative zum Auto.

http://www.fahrrad-ratgeber.com/fahrradtypen/mountainbike.html

Praktisch für junge Familien

Lastenrad

Wer neben einem herkömmlichen Fahrrad zusätzliche Transport- bzw. Ladefläche benötigt, der sollte sich für das Lastenrad entscheiden. Je nach Verwendungszweck hat der Fahrer hierbei die Möglichkeit, kleinere sowie größere Applikationen an seinem Fahrrad anzubringen. Lastenräder sind besonders bei Familien beliebt, da hier ein zusätzlicher Fahrradanhänger für den Transport für Kinder genutzt werden kann. Transporträder unterscheiden sich grundsätzlich in ihrer Radanzahl und der Ausstattung an Elektromotoren, was den Transport von Waren oder Personen zusätzlich erleichtern kann.

Kann ich mein BusinessBike wirklich auch privat nutzen?

Ja, Sie können Ihr BusinessBike nutzen, wann und wie Sie wollen: dienstlich oder privat – oder beides. Wir hoffen, dass Sie es immer nutzen!

Zu den FAQ

Wie geht’s nach den 36 Monaten weiter?

Ist die Leasinglaufzeit vorbei, müssen Sie das Rad nicht kaufen. Das Einfachste ist, wir holen es nach 36 Monaten kostenlos ab, und Sie leasen ein neues Bike. So fahren Sie immer die aktuellsten Modelle. Natürlich zu den besten Konditionen.

Zu den FAQ

Was, wenn mein Arbeitgeber BusinessBike nicht anbietet?

Dann sprechen Sie ihn am besten noch heute darauf an und empfehlen uns weiter. Oder Sie schicken ihm einfach eine E-Mail mit dem Link zu www.businessbike.de. Dann kann er sich selbst von den Leasing-Vorteilen überzeugen.

Zu den FAQ