STÖRFALL MANAGEMENT

Kündigung, Elternzeit, längere Krankheit: wenn sich das Leben ändert, stehen wir Ihnen mit einer Lösung zur Seite. Oder holen das BusinessBike einfach wieder ab – das ist unser Versprechen für sorgenfreies Dienstrad-Leasing.

Als Arbeitgeber:in können Sie hier Störfälle melden.

1. Kostenloser Arbeitgeberwechsel

Wechselt ein Mitarbeiter zu einem anderen Unternehmen, kann der Leasingvertrag vom neuen Arbeitgeber übernommen werden. Sie übernehmen lediglich die Aufgabe, uns die Kontaktdaten des neuen Arbeitgebers und das Austrittsdatum Ihres Mitarbeiters mitzuteilen. Anschließend werden wir den neuen Arbeitgeber kontaktieren und um seine Zustimmung zur Vertragsübernahme bitten. 

Muss sich der neue Arbeitgeber bei uns registrieren, unterstützen wir hierbei selbstverständlich, um den Prozess zu beschleunigen. Die Umschreibung wird mit einem Formular abgeschlossen, das sowohl Sie als auch der neue Arbeitgeber unterzeichnen müssen.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Kostenfreie Abwicklung für Sie, die Gebühren für die Umschreibung trägt der neue Arbeitgeber

  • Geringer Aufwand für Sie, da BusinessBike die gesamte Kommunikation zum neuen Arbeitgeber übernimmt

Die Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Das Bike bleibt im Besitz des Arbeitnehmers und kann auch während des Umschreibungsprozess weiter genutzt werden

  • Der Vertrag wird nahtlos umgeschrieben und zu exakten Konditionen fortgeführt

2. Kostenloser Nutzerwechsel

Beim kostenlosen Nutzerwechsel wird der laufende Leasingvertrag ganz einfach auf einen anderen Mitarbeiter Ihres Unternehmens überschrieben, ohne dass die Laufzeit dadurch von Neuem beginnt. Sie übernehmen lediglich die Aufgabe, uns die privaten Kontaktdaten des übernehmenden Mitarbeiters sowie das gewünschte Datum der Umschreibung mitzuteilen.

Sobald wir diese Informationen erhalten haben, werden wir die Leasinggesellschaft über den Wechsel informieren und Ihnen ein Änderungsschreiben für Ihre Unterlagen zusenden. Gleichzeitig werden wir die Umschreibung bei uns durchführen und die BusinessBike-Card per E-Mail an den übernehmenden Mitarbeiter schicken.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Kostenfreie Abwicklung

  • Keine Gebühren für die Umschreibung

  • Geringer Aufwand für Sie, da lediglich die interne Lohn/Gehaltsabrechnung angepasst werden muss

Die Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Kostenfreie und unkomplizierte Abwicklung, da

  • Lediglich das Bike samt Zubehör und Bedienungsanweisungen an den Kollegen übergeben werden muss

3. Vorzeitige Vertragsauflösung

Bei einer vorzeitigen Beendigung des Leasingvertrags erhält der Arbeitgeber ein Kaufangebot über die Restleasingraten zzgl. Restwert. Nimmt der Arbeitgeber das Angebot an und kauft das Bike, kann er dieses anschließend an den Mitarbeiter weiterverkaufen bzw. mit dem letzten Nettogehalt verrechnen.

Für die Kaufangebotsanforderung ist die Mitteilung einer wirtschaftlichen Begründung sowie das Austrittsdatum des Mitarbeiters erforderlich. Die Annahme des Angebots wird nach Unterzeichnung durch eine zeichnungsberechtigte Person verbindlich. Die Rechnung der Leasinggesellschaft erhalten Sie per Post. Sobald die Rechnung beglichen ist, geht das Bike automatisch in Ihr Eigentum über.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Die Kosten der Abwicklung können vollumfänglich an den Mitarbeiter weiter berechnet werden

  • Sie ermöglichen Ihrem ehemaligen Mitarbeiter die Weiternutzung seines Bikes

Die Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Das BusinessBike bleibt auch mit Austritt aus dem Unternehmen im Besitz

4. Rückgabe des Leasingbikes

Beim Rücknahmeversprechen wird der Leasingvertrag vorzeitig aufgelöst. Als Käufer tritt in diesem Fall BusinessBike ein, sodass diese Option für Arbeitgeber und Mitarbeiter kostenlos ist. Das Bike wird nach Vertragsbeendigung entweder beim Mitarbeiter oder am Unternehmen abgeholt.

Bitte stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Informationen, wie in etwa die Angaben zur Abholadresse, vollständig und korrekt angegeben sind, um einen reibungslosen Ablauf der Rücknahme zu gewährleisten. Zudem ist das Bike bis zur erfolgreichen Abholung gegen Beschädigungen, Abhandenkommen und Diebstahl zu sichern.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Keine Gebühren für die Inanspruchnahme

Die Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Keine Gebühren für die Inanspruchnahme

5. Arbeitgeber- ratenschutz

Wird die Lohnfortzahlung aufgrund von Krankheit, Elternzeit, Mutterschutz oder Freistellung zur Pflege von Angehörigen unterbrochen, kann die Erstattung der Leasingraten inkl. Nebenkosten beantragt werden. Hierbei werden nur ganze Kalendermonate beachtet. Die Prüfung und Erstattung erfolgt immer nach Wiedereintritt in die Lohnfortzahlung oder Ausscheiden des Mitarbeiters aus dem Unternehmen.

Ist, anhand der von Ihnen angegebenen Informationen, der Anspruch zur Erstattung berechtigt, übersenden wir Ihnen einen Gutschriftbeleg und weisen die Zahlung auf das uns bekannte Bankkonto an. Liegt uns keine Information zur Bankverbindung vor, wird von uns zusätzlich ein Formular zur Bankbestätigung übersendet, welches unterschrieben zurück zu leiten ist. Nach Rückleitung wird die Erstattung angewiesen.

Die Vorteile für den Arbeitgeber:

  • Erstattung von Leasingkosten

 Die Vorteile für den Arbeitnehmer:

  • Erstattung von Leasingkosten (über die Lohn/Gehaltsabrechnung durch den Arbeitgeber

Alles auf einen Blick

Alle Lösungsoptionen für Störfälle bei Quickstarts oder Angeboten ab dem 01.02.2023 finden Sie hier im Überblick:

STÖRFALLMANAGEMENT

Störfälle können nur von Unternehmen gemeldet werden. Mitarbeitende können sich bitte an ihre Arbeitgeberin oder ihren Arbeitgeber wenden. Die Dienstleistungsbedingungen stehen im Info-Center zur Verfügung.

Haben Sie ein besonderes Anliegen?

Uns ist es wichtig, alle Ihre Fragen zu beantworten. Falls Sie im Helpdesk nicht fündig geworden sind, nutzen Sie gerne eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

Häufige Fragen

Nicht alles geklärt? Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unserem Hilfe-Center.

Zum Hilfe-Center

Kontaktieren Sie uns!

Zum allgemeinen Kontakt, zur Änderung von Stammdaten, zum technischen Support oder um einen Störfall zu melden.

Zu den Kontaktformularen

Störfall melden

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Im Störfall finden Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber über unser Störfallmanagement eine passende Lösung.

Zum Störfallmanagement