TOP
0
w
h
Fahrradüberlassung in Zukunft zur Hälfte steuerfrei!

Fahrradüberlassung in Zukunft zur Hälfte steuerfrei!

Gute Nachrichten zum Frühlingsanfang: 
Fahrradüberlassung in Zukunft zur Hälfte steuerfrei!


 

 

Wie von BUSINESSBIKE bereits erwartet und mit Nachdruck immer wieder von den Finanzbehörden eingefordert, sind nun die erforderlichen Neuregelungen für die steuerliche Behandlung des Fahrradleasings erlassen worden.[1]
Endlich steht jetzt fest, dass die „0,5-%-Regelung“ für die steuerliche Bewertung sowohl der E-Bikes, die verkehrsrechtlich als Kfz, wie auch derjenigen, die als Fahrrad einzuordnen sind, anzuwenden ist.

Das heißt, nach den Neuregelungen in den gleichlautenden Erlassen vom 13.03.2019 ist nun bei der steuerlichen Bewertung des Nutzungsvorteils aus einem vom Arbeitgeber zur privaten Nutzung überlassenen (betrieblichen) Leasing-Fahrrad als Bemessungsgrundlage für die Anwendung der 1-%-Regelung nicht mehr – wie bisher – die volle, sondern nur noch die auf 100 Euro abgerundete, halbierte unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Importeurs oder Großhändlers im Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Fahrrades einschließlich der Umsatzsteuer anzusetzen. Dies gilt unabhängig davon, ob das E-Bike verkehrsrechtlich als Fahrrad oder als Kfz eingeordnet wird.
Mit den gleichlautenden Erlassen der obersten Finanzbehörden vom 13.03.2019 wurden damit die Unsicherheiten, die nach Inkrafttreten des JStG 2018[2] im Hinblick auf die Fortgeltung der Regelungen zur steuerlichen Bewertung im Rahmen des Fahrradleasings aufkamen, insoweit beseitigt.

Die Neuregelungen gelten – vorerst – allerdings nur dann, wenn das E-Bike erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2022 vom Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer überlassen wird. Die günstigere steuerliche Behandlung der E-Bikes ist seitens der Arbeitgeber aber bereits ab Januar zu beachten und der Lohnsteuerabzug betroffener Arbeitnehmer insoweit anzupassen. Bei einer Überlassung des betrieblichen E-Bikes vor dem 01.01.2019 sowie nach dem 31.12.2021 bleibt es nach der aktuellen Verwaltungsvorschrift zunächst jedenfalls bei der Anwendung der bekannten 1-%-Regelung.

BUSINESSBIKE wird sich aber dafür einsetzen, dass die Neuregelung zur 0,5-%-Regelung auch nach dem 31.12.2021 in Kraft bleibt.
 
Selbst wenn die Politik momentan nur halbe Schritte geht: Wir werden auch in Zukunft viel dafür tun, dass alle vom Dienstrad-Leasing profitieren. Besonders einfach geht das jetzt mit dem neuen Echtzeit-Portal von BUSINESSBIKE.


Weitere Informationen hier.


Ihr Team von BUSINESSBIKE leasing


[1] Bitte beachten Sie, dass die vorliegende Benachrichtigung eine steuerliche und/oder rechtliche Beratung die steuerliche Behandlung des Arbeitnehmerleasings betreffend im konkreten Einzelfall keinesfalls ersetzen kann.
[2] Jetzt: „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“

 

mehr

Neue Regelungen für die Besteuerung von Diensträdern

Neue Regelungen für die Besteuerung von Diensträdern

Warum wir uns bei BUSINESSBIKE darüber freuen, dass sich der Gesetzgeber mit dem Thema Dienstrad-Leasing auseinandersetzt, mit dem Ergebnis aber noch nicht zufrieden sind.

mehr

Esslinger Medius-Kliniken radeln vorne weg

Esslinger Medius-Kliniken radeln vorne weg

Seit Oktober 2017 bieten die Medius-Kliniken im Landkreis Esslingen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, ein BUSINESSBIKE zu leasen.

mehr

Gewinnspiel – Mein Perspektivwechsel

Gewinnspiel – Mein Perspektivwechsel

Der Sieger im 4. Quartal steht fest!

mehr

Unsere Lösung – Dienstrad-Versteuerung zum Leasingende

Unsere Lösung – Dienstrad-Versteuerung zum Leasingende

Zur Behandlung von Diensträdern, was wir in diesem Artikel vom 30. August 2017 bereits behandelt haben, bieten wir nun für alle Beteiligten die beste Lösung.

mehr

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Das 3. Quartal hat auch einen Sieger!

mehr

Dienstrad-Versteuerung nach Leasingende

Dienstrad-Versteuerung nach Leasingende

 

Finanzbehörden wollen Kaufpreisvorteile beim Kauf von Leasingfahrrädern als Arbeitslohn versteuern – Aktuelle Handlungsempfehlungen

mehr

EUROBIKE 2017

EUROBIKE 2017

Heute startet die Eurobike 2017 in Friedrichshafen.

mehr

BUSINESSBIKE für Landesbeamte in Baden-Württemberg

BUSINESSBIKE für Landesbeamte in Baden-Württemberg

Vor wenigen Tagen wurde in Baden-Württemberg die Grundlage geschaffen, dass Fahrrad-Leasing für Beamte des Landes zu ermöglichen.

mehr

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Der Sieger des 2. Quartals steht fest!

mehr

Frühlingshafte Ostergrüße

Frühlingshafte Ostergrüße

ab in´s lange Osterwochenende... 

mehr

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Gewinnspiel - Mein Perspektivwechsel

Der Sieger des 1. Quartals steht fest!

mehr

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

BUSINESSBIKE leasing wünscht frohe Weihnachten!

mehr

Mein Perspektivwechsel

Mein Perspektivwechsel

Wir sind gespannt auf Eure Perspektive!

mehr

Mittelfränkischer Website Award 2016

Mittelfränkischer Website Award 2016

BUSINESSBIKE leasing holt Gold

mehr

Steiner GmbH & Co. KG radelt mit BUSINESSBIKES

Steiner GmbH & Co. KG radelt mit BUSINESSBIKES

Einige Mitarbeiter der Firma Steiner GmbH & Co. KG genießen bereits die neue Perspektive auf Ihren Fahrrädern

mehr

Kieler Woche

Kieler Woche

Warum nicht auf dem Fahrrad zwischen den Booten bummeln?

mehr

VELO Frankfurt 2016

VELO Frankfurt 2016

Das nächste Messe-Event steht vor der Tür!

mehr

Radfahren macht glücklich

Radfahren macht glücklich

Der Umstieg aufs Rad liegt in uns selbst...

mehr

Sieger Gewinnspiel E-BIKE-DAYS

Sieger Gewinnspiel E-BIKE-DAYS

 

mehr

Starter Kit anfordern

Fordern Sie jetzt Ihr STARTER KIT an und überzeugen Sie sich von unserem Konzept!

Hier klicken