TOP
0
w
h
 

Die Höhe der monatlichen Gehaltsumwandlung richtet sich nach dem Verkaufspreis und der daraus resultierenden Leasingrate inklusive dem Rundumschutz. Für die Dauer von 36 Monaten wird der Arbeitgeber Leasingnehmer. Die Unterhaltskosten, die dem Arbeitgeber für das Fahrrad entstehen, werden vom Arbeitnehmer durch die monatliche Gehaltsumwandlung aus dem Bruttogehalt an den Arbeitgeber bezahlt.